Archiv der Kategorie: Pragmatischer Schamanismus

Sessions

mal was anderes, aber immer noch gleich

Bist du neugierig was sich dahinter verbirgt?

dann schau auf  https://earthmenderblog.wordpress.com/sessions/

Sommersonnenwende

Wir haben Hochsommer, heute ist es sommerlich heiß und soll auch die nächsten Tage noch so sein. Und doch stehen wir vor der Wende, der Sommersonnenwende. Ab morgen werden die Tage wieder kürzer und die Nächte länger. Sommersonnenwende weiterlesen

Medizinrad-Heilsames Feld

In einer mail erreichte uns eine interessante Frage; Hat der Medizinkreis etwas mit der Evolutionsfeld Therapie zu tun? Es ist ja auch ein Kreis aus Steinen.“
Jain. Kann man zwar so nennen, weil´s auf der gleichen Basis arbeitet, ist aber was anders. Die sogenannte Evolutionfeld Therapie EFT, ist eine relativ Moderne Methode, gegründet ca. 2006 von Petra Willemsen & Elyah. Schamanismus und den Medizinkreis gibt es schon seit Urzeiten. Medizinrad-Heilsames Feld weiterlesen

Heilkreis

ein schamanischer Heilkreis ist ein schamanischer Heilkreis.

Trotz Wolfgangs Überlegung in diesem öffentlichen Kreis nur ein wenig schamanische Energiearbeit zu machen, hatten die Spirits etwas anders im Sinn, nämlich das was es sein sollte. Ein aktiver Kreis in dem die Energie der anwesenden Menschen sich zu einem heilenden Feld potenziert, in dem auch tiefgreifende Veränderungen stattfinden können. Heilkreis weiterlesen

Leider geil …

… das Wald Healing Festival.

Anders kann ich es einfach nicht beschreiben. Super entspannte Menschen, gute Stimmung, gutes Wetter   (außer eine reinigende Dusche davor und danach 😉 )

Das Wald Healing Festival hat dieses Jahr alle unsere Erwartungen übertroffen. Wir waren fast ununterbrochen am arbeiten. Mit sooo viele Interessenten hatten wir gar nicht gerechnet. Alle geplanten Gruppenangebote waren schon am Freitag Abend ausgebucht, so das wir schnell für Ersatz gesorgt haben und in den größeren Pausen noch zwei weitere Gruppen für Samstag geplant hatten. Und auch dieses waren ruckzuck ausgebucht.

Gut das ein Teiler unserer „Schamanenschüler“ dabei war und kleinere Gruppen zu Einzel oder kleinen Gruppen in die schamanischen Welten führen konnten. Einen ganz herzlichen Dank, an Bernd, Gabriele,  Peter, Ela und Sabine. Ohne Euch wäre es nicht gegangen.

So konnten wir ganz vielen Menschen den Schamanismus näher bringen.   An alle  Teilnehmer einen Herzlichen Dank für euer Interesse. Nur weil ihr fragt und neugierig auf diese neuen, alten Welten seit, können wir das machen, was uns Freude bereitet….. Euch zu be-geistern!

Danke, danke, danke!

Am Ende des Wald Healing Festivals regnete es und es entstand ein intensiver Regenbogen, ein wundervoller Segen der geistigen Welt.

Wir haben ganz viele Fragen erhalten, die ich in der nächsten gerne ausführlich hier im Blog beantworten werden. Eintragen lohnt sich …

Wir persönliche Fragen hat, kann uns auch per E-Mail kontaktieren. Einfach das Kontakt Formular nutzen.

 

 

Baumkreis

auf unserem Grundstück planen wir einen Baumkreis auf der Grundlage des „Cad Goddeu“. Einem walisischem Gedicht welches den Kampf zwischen Gwydyon und Arawen mit Hilfe der Schlacht der Bäume beschreibt. Eine schöne Grundlage für das druidische Arbeiten.

Der erste Baum ist nun gesetzt. mehr auf Druidenhaine,de

http://druidenhaine.de/2017/05/04/baumkreis/

Zurück …

Zurück  aus einer anderen Welt. Heute Mittag kamen wir vom „Hai in den Mai“ Festival aus Stemwede zurück und  es wundert mich jedes Mal wieder, wie unterschiedliche die Energie doch ist. Wie immer war es zauberhaft. Eine Menge verrückter, toller Menschen, ganz verschiedener Typen, die  paar Tage sich selbst und das Leben feiern.  Es ist ein „Tanz in den Mai“ auf eine ganz besondere Art.

 

Auch wir haben vom 30 auf den 01. im  Rausch von Licht und Farbe auf der Tanzfläche nach einem Tag voller Reisen und Räuchern die Walpurgisnacht gefeiert.  Einen besseren „Hexentanzplatz“ gibt es einfach nicht.

 

Hier steppt der Bär, hier tanzt die Göttin … der Wald erhebt sich. Zurück … weiterlesen

Abschluss

des Jahrgangs 2014.  Drei Jahren haben wir sie begleiten dürfen und nun sind sie „flügge“. Heute Nacht überschreiten sie die „Schwelle“ vom „Schüler“ zum „…. was auch immer ihr Aufgaben Bereich ist ..“

Abschluss weiterlesen

Gartenplanung schamanisch

Gartenplanung mal anders

Einführung Schamanismus

Ein Kennenlern Wochenende, ideal für Neugierige, die schon immer mal wissen wollten, was Schamanismus ausmacht und ob es was für sie ist. Oder die uns und unsere schamanische Arbeit  kennen lernen möchten. Jeder kann mitmachen, du brauchst du etwas Neugierde und Offenheit.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung in den Schamanismus, lernst  in diesem Seminar die wichtigste Praktik des Schamanisierens kennen:

Die schamanische Reise
Ein Weg zur Kraft und Heilung

 Falls du Interesse an der Vollausbildung haben, werden die Kosten des Schnupperkurses angerechnet.

Diese Methode befähigt dich Zugang zur Geistigen Welt zu bekommen. Sein Krafttier und seinen Geistlehrer kennen zu lernen. Und Antworten für dich selbst, auf alle Fragen deines Lebens zu erhalten. (das was wir heutzutage Channeln nennen 😉 )
Eine wundervolle einfache und praktische Methode zur Selbsterkenntnis und Selbstheilung.

Teil I  Einführung

Samstag 18. März 2017


(10.00 bis ca. 18.00 Uhr )

80.- €

Und auf Wunsch: Sonntag den 19. März

Teil II Vertiefung

Mindestens 3 Teilnehmer vom Samstag

Teil II  60.-€, 10 bis 16.00 Uhr

Bitte ein/zwei Decken, Kissen und ein Tuch für die Augen mitbringen, wenn vorhanden Rassel oder Trommel
Wir arbeiten in intensiven Kleingruppen mit max. 8 Teilnehmern, damit genug Raum für persönliche Fragen bleibt. Bei mehr Anmeldungen wird ein Zusatztermin bekannt gegeben.

(Übernachtungsmöglichkeit für Gäste von weiter weg, auf Matratzelager in der Praxis von Fr. bis So. möglich)

Seminarleiter
Wolfgang – Eliphaz – Gräser
Schamanisch Praktizierender – Geistheiler – Physiotherapeut

Wir freuen uns wenn du diesen Beitrag mit Interessierten teilst