Naturgeister

Ortsgeister – Kraftorte – Geomantie …. und noch einiges mehr, waren die Inhalte des letzten Schamanenschul Wochenendes.

Hierzu waren wir fast den ganzen Tag über draußen. Es ging in den Wald und an den See.  Wir haben mit dem Geist des Ortes Kontakt aufgenommen und uns mit der Aue verbunden …  für einen Schamanisch Praktizierenden ist alles beseelt, das bedeutet wir können mit allem kommunizieren.

So manch einer war überrascht von der Intensität mit der Bäume uns berühren können.

Und was das Wasser einem zu flüstern hat.

Dazu gabs noch die ersten Schritte in der Geomantie und energetische Steinsetzungen.