Hausreinigung

Eine energetische Hausreinigung, ist nicht mystisch magisches, sondern etwas ganz natürliches. Wenn du Schmutz in deiner Wohnung hast, empfindest du es als ganz normal zu putzen. Der „Dreck“ um den wir uns bei einer energetischen Hausreinigung kümmern, ist wie der Name schon sagt „energetischer“ Schmutz.
In der Psychosomatischen Medizin haben wir erkannt, dass Emotionen und Gedanken uns krank machen können. Sie erzeugen Energiefelder die uns nicht gut tun. Diese Felder können sich in einem Haus, in deiner Wohnung festsetzen. Räume, Wände, auch Möbel können diese Energien eine Zeitlang speichern.
In unserer Alltagssprache haben wir viele Formulierungen um dieses Phänomen zu beschreiben. Nach einem Streit herrscht „dicke Luft“. Der Raum, die Stimmung ist „aufgeladen“ All das weist auf einen Energieüberschuss hin.
Vielleicht bringst du irgendwelchen Stress von der Arbeit mit nach Hause oder die Mieter unter dir, lassen ihren Frust raus und die Energie steigt zu dir empor.
Aber nicht nur wir können energetischen Dreck ins Haus schleppen. Andere Energien, können bei einer bestimmen Konzentration ein Eigenleben entwickeln. Sie können vom Vorbesitzer sein oder noch älter, aufgrund der Lage des Hauses mit deiner Wohnung verbunden sein.
Wenn du zwei oder drei der folgenden Fragen mit Ja beantwortest kann eine Hausreinigung für dich sinnvoll sein;
o Fühlst du dich unwohl in deinen eigenen vier Wänden?

o Bist du – oder Angehörige – ständig krank, seitdem du hier wohnst?

o Hast du den Eindruck, das es dir besser geht, wenn du das Haus verlässt?

o Kannst du nachts nicht gut schlafen?

o Hast du das Gefühl, jemand beobachtet dich?

o Reagieren deine Haustiere ohne Grund komisch?

 

Gerne erkläre ich dir wie so eine Reinigung abläuft:

Als erstes versuchen wir heraus zu bekommen, was die Energie des Haus verunreinigt hat.
Woran liegt es, das es dir hier an diesem Ort nicht gut geht?

Das machen wir mit Hilfe einer Schamanischen Channelings. Wir trommeln ein wenig, begeben uns dadurch in einen leichten Trancezustand und fragen die Geister des Ortes. Wenn sie für uns ansprechbar sind, bitten wir sie um Mithilfe bei der Reinigung und dem Schutz des Hauses.
Es kann sein, das sie eine Bitte an dich haben, die wir dir überbringen dürfen. Du solltest sie erfüllen, wenn du dich mit ihnen gut stellen möchtest. Keine Angst, meistens ist es nichts großes, sondern Kleinigkeiten, die einen energetischen Nutzen für sie haben. Das kann von einem Blumenstrauß an einer bestimmten Stelle, ein paar Münzen unterm Teppich, das Bild vom Vorbesitzer und alles Mögliche sein ….

Wenn wir heraus bekommen haben um welche Energien es sich handelt, fängt das eigentliche Reinigen an.
Sind es flüchtige Energien von Streit und Stress, können wir sie ganz einfach ausräuchern.
Das schafft sofort eine klare ruhige Atmosphäre.
Mit einer zweiten Räucherung laden wir positive Energien ein. Dazu kannst du selbst viel beitragen. Mach Musik an die dir gefällt. Lade Freunde ein, die Spass und Leben in deine Wohnung bringen. Gestalte die Wohnung so das sie dir gefällt. Dazu gehört auch das Aufräumen und Ausmisten. Je weniger Altlasten du hast, desto klarer und reiner wird die Energie.
Wir zünden eine Kerze an, um das Licht in jedes deine Räume zu tragen.
Dann sorgen wir für einen Schutz, bitten den Hausgeist/Geist des Ortes, deine Schutzengel oder was auch immer, auf dich, deine Familie und diesen Ort acht zu geben.

 

Etwas schwieriger wird es bei belebten Energien, Spirits, Seelen oder Geister würden wir vielleicht sagen. Da kommt es darauf an, wer oder was sie sind und was sie wollen.
Vielleicht ist es nur der Erbauer des Hauses, dem die neuen Gardienen nicht gefallen.
Das ist aber auch recht schnell durch eine Verhandlung zu lösen.
Wir bitten ihn darum, euch in Frieden hier leben zu lassen und schaffen ihm die Möglichkeit in eine andere Ebene hinüber zu gehen.
Hartnäckige erdgebundene Seelen können wir versuchen mit einer Extraktion zu lösen.

Auch hierbei wird geräuchert und getrommelt und ein Tor zu einer anderen Ebene geöffnet.
Danach versiegeln wir alle Tore wieder, reinigen, laden positive Energien ein und schützen den Raum.
Da können wir mit Symbolen auf der rein geistigen Ebene visualisieren oder wenn es für dich greifbarer ist auch mit einem Talisman versiegeln.
Auch Steinsetzungen können hilfreich sein, wenn die Schwierigkeiten nicht direkt in deiner Wohnung liegen, sondern aus der Umgebung kommen.
Sie bilden eine Art energetisches Schutzschild.

Der gesunde Energiefluss in einer Wohnung ist sehr wichtig für das Wohlbefinden der Bewohner, seien es Menschen, Tiere oder Pflanzen.
Oft spüren wir selbst wo es nicht „rund läuft“, wo wir „anecken“. Das weist auf einen gestörten Energiefluss hin.
Mit ein paar kleinen Tipps aus dem FengShui, können wir diese Energieflussstörungen schnell beheben. Auch das gehört zu unserem Reinigungsprogramm dazu.

So sorgen wir dafür, das du dich, in deinem Zuhause, rundum wohlfühlen kannst.

Falls innerhalb von 3 Wochen keine Besserung deines Befindens eintritt, sag uns bitte Bescheid, dann kommen wir nochmal vorbei und schauen ob wir etwas übersehen haben oder ob die Lösung deines Problems woanders liegen könnte.

 

Die Kosten für eine Hausreinigung sind berechenbar:
Anfahrt je Km 1.-€
Kosten pro Arbeitsstunde 35.-€ für Wolfgang oder Ingrid (50.-€ für uns beide zusammen)
Jeder von uns arbeitet ein wenig anders. Zusammen sind wir unschlagbar 😉
inklusive Räuchermittel, Salz, Steine, Kerze und was wir sonst so brauchen.
+ Schriftliche Zusammenfassung der Hintergründe und Lösung.

Dauer durchschnittlich 1 bis 2 Stunden, je nach Aufwand
(Maximalsatz 3 Stunden auch wenn es länger dauert)

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .