Mutter Erde

Schamanisch zu leben, bedeutet die ganze Welt als eine Verbindung wundervollen Eigenschaften wahr zu nehmen.
Nichts ist getrennt, nichts ist alleine, alles ist miteinander verbunden, auf eine fürsorgliche Art und Weise. Mutter Erde sorgt für uns.

Wenn man der Natur ihren Lauf lässt, tut sie nichts was uns großen
Schaden zufügen würde. Natürlich könnte sie .. wir erleben immer wieder Katastrophen.
Aber wodurch werden diese oft ausgelöst und was wird dadurch im Endeffekt zerstört.

In den meisten Fällen doch nur unsere Menschliche Eitelkeit. Das Gefühl unsterblich zu sein oder geniale Bauten oder noch bessere Heilmittel zu erfinden.

Nehmen wir das was wir von ihr bekommen und sind dankbar dafür, werden wir immer genug haben.

Es ist ein sehr schönes Gefühl des tiefen Vertrauens, wenn du dich auf die schamanische Weltsicht einlässt.

Kommentar verfassen